Alu-Schneefanglasche für Rohr DN 32 REES

4,33 €*

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-2 Tage

Ausführung
Produktnummer: 3370422
Produktinformationen "Alu-Schneefanglasche für Rohr DN 32 REES"
für Stehfalzdeckung
Das Klemmsystem hat den Vorteil, daß keine Schrauben die Dachhaut durchdringen und damit verletzen können. Der Kraftfluß des Schneeschubs wird über die Falze und Befestigungshaften an den Dachunterbau (Schalung und Sparren) weitergegeben. Aus diesem Grund sollten die Schneefanglaschen auch auf jedem Stehfalz angebracht werden. Für die Planung bzw. Montage von Schneefangsystemen sind einige wichtige Überlegungen notwendig, um die Funktion des Schneefangvorrichtung zu gewährleisten: Anhand folgender Vorgaben ist die Dimension (Anzahl der Schneefangreihen, Halterabstand, Doppel- oder Einfachrohr-Schneefang) des Schneefangsystems zu ermitteln: Standortspezifische Schneelast (lt. DIN 1055/5 bzw. Angabe des Statikers) Dachneigung, Dachform, Dachabmessungen Art der Dacheindeckung, Falzabstände Besondere Einflüße wie Windverfrachtung, etc.

Zubehör

Neu
Alu-Rohr DN 32 x 2
Einzellänge 1,0m andere Längen auf Anfrage

4,56 €*
Neu
PVC Rohrverbinder für Rohr DN 32mm

2,44 €*

Ähnliche Artikel

Neu
Alu-Aufstockelement für Doppel-Rohr DN 32 REES
für Stehfalzdeckung, ***Schneefanglasche separat bestellen***    

4,57 €*
Neu
Alu-Schnee- und Eishalter für Rohr DN 32
für Stehfalzdeckung

2,28 €*
Neu
Alu-Schneefanglasche für Rohr DN 32 REES
Ausführung: für Winkelfalz
für Stehfalzdeckung Das Klemmsystem hat den Vorteil, daß keine Schrauben die Dachhaut durchdringen und damit verletzen können. Der Kraftfluß des Schneeschubs wird über die Falze und Befestigungshaften an den Dachunterbau (Schalung und Sparren) weitergegeben. Aus diesem Grund sollten die Schneefanglaschen auch auf jedem Stehfalz angebracht werden. Für die Planung bzw. Montage von Schneefangsystemen sind einige wichtige Überlegungen notwendig, um die Funktion des Schneefangvorrichtung zu gewährleisten: Anhand folgender Vorgaben ist die Dimension (Anzahl der Schneefangreihen, Halterabstand, Doppel- oder Einfachrohr-Schneefang) des Schneefangsystems zu ermitteln: Standortspezifische Schneelast (lt. DIN 1055/5 bzw. Angabe des Statikers) Dachneigung, Dachform, Dachabmessungen Art der Dacheindeckung, Falzabstände Besondere Einflüße wie Windverfrachtung, etc.

Varianten ab 4,33 €*
8,53 €*