Filter
Neu
Enke Voranstrich 933, 2,5 kg Gebinde
Harzlösung zur Verfestigung stark poröser sowie verwitterter Untergründe. Vielseitig einsetzbarer Haftvermittler auf Metallen sowie zahlreichen Kunststoff-Dachbahnen. Verarbeitung mit Rolle. Verbrauch 100 - 200 g/m2

29,49 €*
Neu
Enkopur silbergrau
Inhalt: 25 kg Gebinde
Enkopur® - die zweite Haut fürs Dach. So macht man Dächer dicht. Enkopur, die Lösung für Dachflächen und Rinnen mit stehendem Wasser. Einkomponentige, witterungsbeständige Polyurethanbeschichtung auf Basis von speziellen PUR-Prepolymeren. In Verbindung mit Enke-Polyflexvlieseinlage nahtlose, Temperaturmindernde, Abdichtung zur Sanierung alter, Abgewitterter bituminöser oder Zementgebundener Dachflächen. ENKOPUR ist nicht als Endbelag für Balkone oder Terrassen geeignet, sondern benötigt in jedem Fall noch einen verschleißfesten Nutzbelag. Details hierzu finden sich in der entsprechenden Verarbeitungsanleitung für ENKOPUR. Farbton: silbergrau.Verarbeitung mit Rolle Es ist schon erstaunlich, welche guten Leistungen ein eingespieltes Team hervorbringen kann. In diesem Fall die Bayer AG mit ihren Rohstoffen für PUR COATINGS und das Enke Werk, das daraus die Dach-Flüssigfolie Enkopur® entwickelten. So ist eine wetterfeste und rissüberbrückende Flachdachabdichtung entstanden, die einfach zu verarbeiten und auf nahezu jedem Dachuntergrund aufzubringen ist. Der große Vorteil: alte Dachabdeckungen müssen nicht abgetragen und entsorgt werden. Problemzonen wie Lüfter und Dachdurchdringungen werden mit Hilfe des einzulegenden Polyestervlieses absolut dicht. Testiert durch das bauaufsichtliche Prüfzeugnis der Bundesanstalt für Materialprüfung in Berlin. So macht man Dächer dicht. Enkopur®, die Lösung für Dachflächen und Rinnen mit stehendem Wasser. Einsatz: Sanierung großflächiger Dächer, dauerhafter Dachschutz für Industrieneubauten. Vorteile von Enkopur®:- verarbeitungsfertig, daher keine Mischfehler- naht- und fugenlose Verarbeitung- kaltverarbeitbar, daher keine Brandgefahr bei der Verarbeitung- keine Beschädigung durch offene Flammen- Vorteile bei der Abdichtung von Anschlüssen- keine zusätzliche Fixierung im Anschlussbereich- geringer Lösemittelanteil- 1-komponentig- Gebinde wiederverschließbar- sehr schnelle Regenfestigkeit- hochflexibel, auch bei starkem Frost- hervorragende Wasserdampfdurchlässigkeit- gute Haftung auf Beton, abgewitterten und besandeten Dachbahnen- mechanisch hochbelastbar durch Polyestervlies-Einlage- dauerhaft flexibel von -30 bis +100°Celsius Verbrauch: Oberflächenschutz mind. 1,5 kg/m²                 Abdichtung mit Vlieseinlage mind. 3,0 kg/m² AMR-SHOP TV: Verarbeitungsvideos Enke Dachbeschichtung (DSL) Enke Dachbeschichtung (Modem)

Varianten ab 78,00 €*
400,05 €*